Hannover

Autogenes Training Hannover AT nach J. H. Schultz

04.10.2012, 17:00 Uhr

 

Das Autogene Training wurde von dem Berliner Mediziner Johannes Heinrich Schultz als Methode der konzentrativen Selbstentspannung durch Autosuggestion entwickelt. Heute gilt das Autogene Training als ein wissenschaftlich gut erforschtes und bestätigtes Verfahren. Praktiziert wird das Autogene Training durch konzentriertes und systematisches "inneres Sprechen" sogenannter Formelsätze. Diese konzentrative Selbstversenkung ermöglicht, ohne fremde Beeinflussung, einen wohltuenden schlafähnlichen Zustand zu erreichen.

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin für Autogenes Training
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
8 x 60 Minuten 4. Oktober 2012, 17:00 bis 18:00 Uhr
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 30167 Hannover Raum 3.5
Teilnahmegebuehr: 
98,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
05 11/22 80 04 94

Autogenes Training Hannover AT nach J. H. Schultz

12.06.2012, 17:00 Uhr

 

Das Autogene Training wurde von dem Berliner Mediziner Johannes Heinrich Schultz als Methode der konzentrativen Selbstentspannung durch Autosuggestion entwickelt. Heute gilt das Autogene Training als ein wissenschaftlich gut erforschtes und bestätigtes Verfahren. Praktiziert wird das Autogene Training durch konzentriertes und systematisches "inneres Sprechen" sogenannter Formelsätze. Diese konzentrative Selbstversenkung ermöglicht, ohne fremde Beeinflussung, einen wohltuenden schlafähnlichen Zustand zu erreichen.

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin für Autogenes Training
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
8 x 60 Minuten 12.06.2012, 17:00 - 18:00 Uhr
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 30167 Hannover Raum 3.5
Teilnahmegebuehr: 
98,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
05 11/22 80 04 94

Autogenes Training Hannover AT nach J. H. Schultz

12.04.2012, 18:30 Uhr

 

Das Autogene Training wurde von dem Berliner Mediziner Johannes Heinrich Schultz als Methode der konzentrativen Selbstentspannung durch Autosuggestion entwickelt. Heute gilt das Autogene Training als ein wissenschaftlich gut erforschtes und bestätigtes Verfahren. Praktiziert wird das Autogene Training durch konzentriertes und systematisches "inneres Sprechen" sogenannter Formelsätze. Diese konzentrative Selbstversenkung ermöglicht, ohne fremde Beeinflussung, einen wohltuenden schlafähnlichen Zustand zu erreichen.

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin für Autogenes Training
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
8 x 60 Minuten 12.04.2012 - 31.05.2012, 18:30 - 19:30 Uhr Donnerstag
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 30167 Hannover
Teilnahmegebuehr: 
85,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
05 11/22 80 04 94

Autogenes Training Hannover AT nach J. H. Schultz

27.03.2012, 17:00 Uhr

 

Das Autogene Training wurde von dem Berliner Mediziner Johannes Heinrich Schultz als Methode der konzentrativen Selbstentspannung durch Autosuggestion entwickelt. Heute gilt das Autogene Training als ein wissenschaftlich gut erforschtes und bestätigtes Verfahren. Praktiziert wird das Autogene Training durch konzentriertes und systematisches "inneres Sprechen" sogenannter Formelsätze. Diese konzentrative Selbstversenkung ermöglicht, ohne fremde Beeinflussung, einen wohltuenden schlafähnlichen Zustand zu erreichen.

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin für Autogenes Training
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
8 x 60 Minuten 27.03.2012 - 22.05.2012, 17:00 - 18:00 Uhr Dienstag
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 30167 Hannover
Teilnahmegebuehr: 
85,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
05 11/22 80 04 94

Progressive Muskelentspannung Hannover - Relaxation nach Jacobson

12.06.2012, 18:30 Uhr

 

Die Progressive Relaxation nach Jacobson ist ein Entspannungstraining dessen positive Wirkung wissenschaftlich gut erforscht und bestätigt ist. Die Vorgehensweise der Progressiven Relaxation ist gekennzeichnet durch ein Anspannen und anschließendes Loslassen einzelner Muskeln. Diese Vorgehensweise mit kleinen Bewegungen erleichtert die Konzentration auf die Übung und macht sie deshalb auch Menschen mit Konzentrationsschwierigkeiten zugänglich.

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin für Progressive Relaxation nach Jacobson
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
10 x 1,5 Stunden (90 Minuten) Dienstag
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 im Stadtteilzentrum Nordstadt 3. Etage, Raum 3.5 30167 Hannover (Nordstadt)
Teilnahmegebuehr: 
125,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
0511/22800494

Stressabbau Hannover Stressbewältigung: Gelassen und sicher im Stress: Stress erkennen-verstehen-bewältigen

07.05.2012, 17:00 Uhr

 

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihren eigenen persönlichen Weg zu einem gelassenen, sicheren und damit gesunden Umgang mit negativen Belastungen finden wollen. Ausgerichtet an den unterschiedlichen und individuellen Anforderungen und Erfahrungen der Teilnehmer erarbeiten wir gemeinsam ein vielfältiges Repertoire an Bewältigungsmöglichkeiten und -strategien, auf die der Einzelne im Alltag zurückgreifen kann.

Ein Programm der kleinen effektiven Schritte, um Belastungssituationen zu bewältigen und mehr Lebensqualität zu gewinnen:

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin Multimodale Stressbewältigung
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
12 x 120 Minuten 07.05.2012 - 28.05.2012, 17:00 - 19:00 Uhr (120 Minuten) Montag
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommmunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 im Stadtteilzentrum Nordstadt, 3. Etage, Raum 3.5 30167 Hannover (Nordstadt)
Teilnahmegebuehr: 
180,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
0511/22800494

Stressbewältigung Hannover Stressabbau: Gelassen und sicher im Stress: Stress erkennen-verstehen-bewältigen

25.10.2011, 10:00 Uhr

 

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihren eigenen persönlichen Weg zu einem gelassenen, sicheren und damit gesunden Umgang mit negativen Belastungen finden wollen. Ausgerichtet an den unterschiedlichen und individuellen Anforderungen und Erfahrungen der Teilnehmer erarbeiten wir gemeinsam ein vielfältiges Repertoire an Bewältigungsmöglichkeiten und -strategien, auf die der Einzelne im Alltag zurückgreifen kann.

Ein Programm der kleinen effektiven Schritte, um Belastungssituationen zu bewältigen und mehr Lebensqualität zu gewinnen:

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin Multimodale Stressbewältigung
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
12 x 120 Minuten Kursangebot am Vormittag!!! 25.10. bis 13.12.2011 10.01. bis 31.01.2012
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommmunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 im Stadtteilzentrum Nordstadt, 3. Etage, Raum 3.5 30167 Hannover (Nordstadt)
Teilnahmegebuehr: 
180,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
0511/22800494

Autogenes Training Hannover Entspannung - AT nach J. H. Schultz

21.10.2011, 16:30 Uhr

 

Das Autogene Training wurde von dem Berliner Mediziner Johannes Heinrich Schultz als Methode der konzentrativen Selbstentspannung durch Autosuggestion entwickelt. Heute gilt das Autogene Training als ein wissenschaftlich gut erforschtes und bestätigtes Verfahren. Praktiziert wird das Autogene Training durch konzentriertes und systematisches "inneres Sprechen" sogenannter Formelsätze. Diese konzentrative Selbstversenkung ermöglicht, ohne fremde Beeinflussung, einen wohltuenden schlafähnlichen Zustand zu erreichen.

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin für Autogenes Training
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
8 x 60 Minuten 21.10.2011, 16:30 bis 17:30 Uhr (Freitag) außer 25.11.2011
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 30167 Hannover
Teilnahmegebuehr: 
85,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
05 11/22 80 04 94

Progressive Muskelentspannung Hannover - Relaxation nach Jacobson

17.01.2012, 10:30 Uhr

 

Die Progressive Relaxation nach Jacobson ist ein Entspannungstraining dessen positive Wirkung wissenschaftlich gut erforscht und bestätigt ist. Die Vorgehensweise der Progressiven Relaxation ist gekennzeichnet durch ein Anspannen und anschließendes Loslassen einzelner Muskeln. Diese Vorgehensweise mit kleinen Bewegungen erleichtert die Konzentration auf die Übung und macht sie deshalb auch Menschen mit Konzentrationsschwierigkeiten zugänglich.

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin für Progressive Relaxation nach Jacobson
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
10 x 1,5 Stunden (90 Minuten) 17.01.2012, 10:30 - 12:00 Uhr Dienstag
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 im Stadtteilzentrum Nordstadt 3. Etage, Raum 3.5 30167 Hannover (Nordstadt)
Teilnahmegebuehr: 
125,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
0511/22800494

Stressabbau Hannover Stressbewältigung: Gelassen und sicher im Stress: Stress erkennen-verstehen-bewältigen

01.02.2012, 18:00 Uhr

 

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihren eigenen persönlichen Weg zu einem gelassenen, sicheren und damit gesunden Umgang mit negativen Belastungen finden wollen. Ausgerichtet an den unterschiedlichen und individuellen Anforderungen und Erfahrungen der Teilnehmer erarbeiten wir gemeinsam ein vielfältiges Repertoire an Bewältigungsmöglichkeiten und -strategien, auf die der Einzelne im Alltag zurückgreifen kann.

Ein Programm der kleinen effektiven Schritte, um Belastungssituationen zu bewältigen und mehr Lebensqualität zu gewinnen:

Kursanbieter: 
Anette Schindler, Diplom Sozialwissenschaftlerin, Kursleiterin Multimodale Stressbewältigung
Nähere Angaben zum zeitlichen Ablauf: 
12 x 120 Minuten 01.02.2012 - 18.04.2012, 18:00 - 20:00 Uhr (120 Minuten) Mittwoch
Ort: 
Anette Schindler Stressbewältigung & Kommmunikation Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 im Stadtteilzentrum Nordstadt, 3. Etage, Raum 3.5 30167 Hannover (Nordstadt)
Teilnahmegebuehr: 
180,00 Euro Der Kurs ist zur Primärprävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Telefon / Anmeldung: 
0511/22800494